Medialität

Jenseitskontakte

Es gibt ein Leben im Jenseits. Der Tod ist nur das Tor zu einem anderen Bewusstseinszustand. Die Seele verlässt den materiellen Körper, der ihr auf dieser Erde als Wohnung diente und lebt fortan in der feinstofflichen Welt. Als Geistwesen sucht sie nicht selten den Kontakt zu uns ‚Lebenden‘. Als Medium kann ich solche Kontakte wahrnehmen und deren Botschaften übermitteln.

 

Einzelsitzung

In der medialen Privatsitzung vermittle ich im Sinne des englischen Spiritualismus, Botschaften von Verstorbenen. Sie sind als Person mit ihren Fragen, Sorgen und ihren Themen im Zentrum. Mein Bestreben ist es ihnen Impulse und Hilfestellungen zu geben und zu übermitteln für ihre nächsten Entwicklungsschritte und für ihren Le-bensweg. Es entscheidet immer die geistige Welt, wer sich durch mich meldet und welche Informationen für den Ratsuchenden mitgeteilt werden.
Ich biete keine Wahrsagerei an.

Einzelsitzung: 40 - 60 Minuten
Kosten: 100.—
Termine: Nach Vereinbarung

 

Gruppenübungszirkel und -Seminare: Veranstaltungsüberblick

 

Es gibt ein Leben im Jenseits. Diese Welt kennt weder Raum noch Zeit, und es ist möglich mit ihr in Kontakt zu treten. Denn sie ist nicht irgendwo im Himmel oben, viel mehr sind wir genauso Teil von ihr, wie sie von uns. Unsere verstorbenen Angehörigen und Freunde sind ständig unter uns. Sie sind uns grundsätzlich wohlgesinnt, und nicht selten suchen sie den Kontakt. Auch in der geistigen Welt bewahren sie sich ihr Naturell und geben sich so zu erkennen. Der englische Spiritualismus –darin wurde ich geschult– hat zum Ziel, durch das Vermitteln von medialen Kontakten das jenseitige Leben erfahrbar zu machen und den auf dieser Erde Zurückgebliebenen Trost und Zuversicht zu bringen. Ein Medium kann über Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen mit der geistigen Welt in Kontakt treten und deren Botschaften weitergeben. Oder deren Antworten auf gedachte oder geäusserte Fragen übermitteln.

 

Oft spüre ich ihre Begleitung, spüre, wie sie mich führen und leiten. Nie aber nehmen sie uns Entscheidungen oder die Verantwortung für unser Tun ab. Die liegen immer bei uns.

 

Manchmal stellen sich solche Kontakte unterstützend in meiner Heiltätigkeit ein. In meinen Seminaren versuchen wir die medialen Fähigkeiten in uns zu entdecken und zu fördern. Als Vermittler zwischen zwei Welten wollen wir im vertrauensvollen Rahmen lernen, achtsam zu sein und grossherzig im Wissen, dass es so viele Wahrheiten wie Menschen gibt.


Veranstaltungsüberblick | Heilbehandlungen Seelenbegleitung | Sterbebegleitung | Kontakt

 

Sisy / Anna-Luise Hofmann-Furrer
SVNH-Mitglied, geprüft in geistigem Heilen
Dorf 50
4539 Farnern

032 636 21 59

Sisy.Hofmann@HerzensGut.ch
www.HerzensGut.ch