Grundtherapie

Die Grundtherapie ist eine spezielle bewegende Art der Massage. Sie geht von der These aus, dass der Mensch, evolutionär gesehen, noch kein Zweibeiner ist. Die nicht angepasste Statik des Menschen führt durch den aufrechten Gang zu Verspannun-gen, die sich vom Becken über den ganzen Körper ausbreiten können. Sie gelten in der Grund-therapie® als Ursache vieler Erkrankungen.

 

Einzelbehandlung

Dauer der Sitzung: 50 - 80 Min.

Kosten: CHF: 100.-

Termine: Nach Vereinbarung

 

Grundtherapie®

  • Ausbildung in Grundtherapie® 2007 / 08
  • Auf der Spannungslehre von Wilfried Kaufmann beruhende Therapie zur Behandlung von Schmerzen, Rücken-, Gelenk- und Organerkrankungen sowie zahlreichen anderen körperlichen Leiden.
  • Suchen des seelischen Spiegelbildes der Erkrankung durch Erkennen der Lebensaufgabe Die Grundtherapie ist eine spezielle Art der Massage. Sie geht von der These aus, dass der Mensch, evolutionär gesehen, noch kein Zwei-beiner ist. Die Statik des Menschen ist für den aufrechten Gang noch nicht genügend weit gediehen. Durch die Schwäche der Statik entstehen im Laufe des Lebens un-zählige Verspannungen. Sie gelten in der Grundtherapie® als Ursache vieler Erkrankungen.

 

Die Verspannungen werden von den Muskeln notdürftig aufgefangen, doch sie brei-ten sich unbehandelt in den ganzen Körper aus: in die Gelenke, das Bindegewebe, die Organe. In der Folge wird die Physiologie (die biologischen Vorgänge im Körper) beeinträchtigt: Die Organe werden unterversorgt, der Körper kann nicht mehr genü-gend ausscheiden, seine Fähigkeit zur Selbstregulierung nimmt ständig ab.


Die Grundtherapie® löst Verspannungen auf. Der Körper wird zur Selbsthilfe und –Regulation angeregt. Er kann sich selbst wieder regenerieren. Er findet allmählich wieder zur Gesundheit zurück. Die Patienten erleben nach der Grundtherapie® -Behandlung Wohlbefinden und Harmonie.


Die Grundtherapie® ist nicht nur auf den Körper ausgerichtet. Die Seele spiegelt sich im Körper und der Körper in der Seele. Die Grundtherapie® führt den Menschen zu seinem Wesen hin: Erkennen und Erfüllen der Lebensaufgabe. Der Patient findet im Rahmen der Grundtherapie® Aussagen zu seiner Lebenssituation auf seiner spirituel-len, geistigen und emotionalen Ebene. Ziel ist eine Verhaltensänderung, die auf den Weg der Lebensaufgabe zurück führt. Je nach Gegebenheit wende die Grundtherapie alleine an oder kombiniere einzelne Elemente daraus mit der intuitiven Massage in der Einzelbehandlung.


Veranstaltungsüberblick | Heilbehandlungen Seelenbegleitung | Sterbebegleitung | Kontakt

 

Sisy / Anna-Luise Hofmann-Furrer
SVNH-Mitglied, geprüft in geistigem Heilen
Saphirweg 6 
4552 Derendingen

032 636 21 59

Sisy.Hofmann@HerzensGut.ch
www.HerzensGut.ch